Ephemeriden der Planeten

Planeten
Startseite

Die Ephemeriden der Planeten

Hier finden Sie die Ephemeriden für heude am Beobachtungsstandort Frankfurt am Main, 8.7 Grad östliche Länge / 50.1 Grad nördliche Breite

Sonne

Dämmerungsbeginn: 07:33 Uhr
Sonnenaufgang: 08:11 Uhr
Sonnenuntergang: 16:24 Uhr
Dämmerungsende: 17:03 Uhr

Mond

Mondaufgang: 15:36 Uhr
Mondkulmination: 23:13 Uhr
Monduntergang: 05:54 Uhr

Merkur

Merkuraufgang: 06:42 Uhr
Merkurkulmination: 11:08 Uhr
Merkuruntergang: 15:33 Uhr

Venus

Venusaufgang: 10:32 Uhr
Venuskulmination: 14:28 Uhr
Venusuntergang: 18:25 Uhr

Mars

Marsaufgang: 05:10 Uhr
Marskulmination: 09:57 Uhr
Marsuntergang: 14:43 Uhr

Jupiter

Jupiteraufgang: 09:17 Uhr
Jupiterkulmination: 13:17 Uhr
Jupiteruntergang: 17:17 Uhr

Saturn

Saturnaufgang: 10:23 Uhr
Saturnkulmination: 14:31 Uhr
Saturnuntergang: 18:40 Uhr

Uranus

Uranusaufgang: 14:10 Uhr
Uranuskulmination: 21:12 Uhr
Uranusuntergang: 04:18 Uhr

Neptun

Neptunaufgang: 12:47 Uhr
Neptunkulmination: 18:19 Uhr
Neptununtergang: 23:50 Uhr

Aktuelle astronomische Ereignisse

Obere Konjunktion der Venus am 14.08.2019

Obere Konjunktion

Die Beobachtung des Sternenhimmels begeistert Menschen schon seit der Steinzeit. Während die Astronomie in früheren Zeiten elementare Bedeutung für die Bestimmung der Zeit hatte, dienen die Beobachtungen der Astronomen heutzutage überwiegend wissenschaftlichen Zwecken. Auch Laien haben dank der technischen Möglichkeiten inzwischen die Möglichkeit zum Beobachten von ungewöhnlichen Ereignisse. Am Mittwoch, dem 14. August 2019 sollten Hobbyastronomen deshalb Venus im Auge behalten. Die Planeten unseres Sonnensystems bewegen sich in elliptischen Umlaufbahnen um die Sonne. Da sie unterschiedlich weit von der Sonne entfernt sind, ist die Dauer eines kompletten Umlaufes unterschiedlich lang. Es ergeben sich dadurch immer wieder unterschiedliche Konstellationen am Firmamaent. Die Venus ist der zweitinnerste und mit einem Durchmesser von ca. 12.100 Kilometern der drittkleinste Planet des Sonnensystems. Die Venus zählt zu den vier erdähnlichen Planeten, die auch terrestrische oder Gesteinsplaneten genannt werden. Venus Als Obere Konjunktion wird das Himmelsereignis bezeichnet, bei dem sich ein innerer Planet im Laufe seiner Bahnbewegung für den Beobachter auf der Erde hinter der Sonne durchbewegt. Der Planet ist dann von seiner voll beleuchteten Seite zu sehen. Bezüglich der Beobachtung von der Erde aus gibt es nur zwei innere Planeten - den Merkur und die Venus. Wegen des enormen Helligkeitsunterschiedes ist dieses Ereignis für Laien nicht direkt beobachtbar. Am Mittwoch, dem 14. August 2019 findet gegen 07:07 Uhr dieses seltene Ereignis bei der Venus statt, wenn die Venus an diesem Mittwoch in Oberer Konjunktion steht.

: www.echte-sternentaufe.de/himmelsbeobachtungen-venus-1565759220.html

Falls Sie einen einmaligen Stern am Firmament bestaunen wollen, empfehlen wir Ihnen die Taufe eines Sterns Ihrer Wahl mit dem Namen eines einzigartigen Menschen. Wir führen echte Sterntaufen mit Registrierung des Taufnamens durch. An Symbolkraft ist die Sterntaufe in keinerlei Hinsicht zu übertreffen. Sterne stehen seit mehreren Millionen Jahren am Himmel, sie gelten von alters her Zeichen für Transzendenz und Orientierung. Für den Geschenkten werden sie beim Blick an den Nachthimmel ewig in Erinnerung bleiben.

Weitere Infos: www.echte-sterntaufe.de

Warnung: Blicken sie nie mit bloßem Auge oder einem optischen Hilfsmittel direkt in die Sonne. Ein Fernglas oder ein Teleskop bündelt das Licht der Sonne. Der Blick in die Sonne kann bereits nach wenigen Sekunden das Auge schädigen und bleibende Sehverluste herbeiführen.

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am Mittwoch, dem 14. August 2019

Die Angaben der Sonnenaufgangs und Sonnenuntergangszeiten am Mittwoch, dem 14. August 2019 gelten genauso, wie die Uhrzeit der Oberen Konjunktion für Frankfurt a. Main.Am 14.08.2019 fängt es morgens um 07:33 Uhr an zu dämmern. Die Sonne geht erst wesentlich später um 08:11 Uhr auf. Um 16:24 Uhr verschwindet die Sonne an diesem Augustabend wieder hinter dem Horizont. Die Dunkelheit tritt erst mit Ende der Abendämmerung um 17:03 Uhr ein.
Planeten

Sterntaufen

Eine Sterntaufe ist eine der schönsten Geschenkideen, die wir kennen. Sterntaufen erhalten Sie bei diesen Anbietern

  • www.sternentaufe-24.de
  • www.sternentaufen-deutschland.de
  • www.echte-sterntaufe.de
  • Aktuelle Ereignisse

    Die folgenden Ereignisse können in den nächsten Tagen am Himmel beobachtet werden:
    Ereignisse im Dezember

    12.12.2019 06:13 Uhr: Mond
    VollMond
    13.12.2019 21:57 Uhr: Mond
    Max Deklination 23.23°
    Mond am 13. Dezember 2019

    18.12.2019 21:30 Uhr: Mond
    Perigäum 370259 km
    Mond am 18. Dezember 2019

    22.12.2019 05:19 Uhr: Sonne
    Winteranfang
    25.12.2019 23:51 Uhr: Jupiter
    Apogäum 6.2129 AE
    Jupiter am 25. Dezember 2019

    26.12.2019 03:38 Uhr: Mond
    Max Libration (in Länge) 5°
    Mond am 26. Dezember 2019

    26.12.2019 06:13 Uhr: Mond
    NeuMond
    26.12.2019 06:17 Uhr: Sonne
    Sonnenfinsternis (global) ringförmig
    26.12.2019 21:09 Uhr: Mond
    Min Deklination -23.23°
    Mond am 26. Dezember 2019

    27.12.2019 19:25 Uhr: Jupiter
    Konjunktion
    Jupiter am 27. Dezember 2019

    Gezeiten

    Ebbe und Flut sind die Konsequenz der physikalischen Kräfte von Sonne und Mond. Dieser Kalender liefert die Niedrigwasserdaten für verschiedene Orte an der deutschen Nordseeküste.

    www.ebbe-flut-kalender.de

    Diese Hochwassertabellen können mit wenig Aufwand kostenlos in die eigene Internetseite integriert werden.

    Kontakt

    Impressum